Join our growing site,
& meet dozens of singles today!

Group Info

Die Liste der Lebensmittel- und Getränkevorräte für Neugeborene ist sehr umfangreich und praktisch

Die Liste der Lebensmittel- und Getränkevorräte für Neugeborene ist sehr umfangreich und praktisch

Essen ist das Wichtigste für die Menschen. Essen und Trinken von Lazard sind die grundlegendsten Bedürfnisse von Babys. Um welche Artikel handelt es sich? Darüber hinaus muss Essen und Trinken die Sicherheit des Babys gewährleisten. Geräte und Lebensmittel müssen sicher sein. Wie kann man das sicherstellen?

Im Zusammenhang mit Essen und Trinken:
1. 2-3 Schnullerfläschchen: zum Trinken und Stillen (bei unzureichender Muttermilch) verwenden. Es wird empfohlen, zum Füttern eine große Glasflasche zu verwenden. Die Glasflasche ist zerbrechlich und Sie können zwei kaufen. Verwenden Sie eine kleine Flasche, um Wasser zu trinken. Der Schnuller dauert in der Regel 1-2 Monate. Es muss einmal ersetzt werden und es werden 2 Ersatzteile benötigt;

2. Schnuller: Schnuller ist ein Ersatz für die Brustwarze der Mutter. Es ist ein Werkzeug, das dem Baby hilft, ruhig zu sein, wenn es weint oder schläft. Schnuller sind fast ein Muss für jedes kleine Baby, und etwa 80% von ihnen verwenden ihn seit mindestens einigen Monaten ununterbrochen;

3. 1 Flaschenbürste: Wählen Sie die für die Reinigung verwendete Bürste entsprechend dem Material der Flasche, z. B. Glas. Verwenden Sie am besten eine Nylonbürste.

4. Füttern von Handtüchern 2-3: Der weiche Baumwollstoff ist nicht leicht, Mund und Gesicht des Babys zu verletzen;

5. Kleine Lätzchen 2-5: beim Füttern von Milch und Trinkwasser die Kleidung nicht beschmutzen oder nass machen, für Babys im Alter von 3 Monaten kann anstelle von Lätzchen auch Mull verwendet werden;

6. 1 Dose/Schachtel Milchpulver: Du musst nicht zu viel zubereiten, falls du nicht genug Muttermilch hast oder sie nicht brauchst. Etwa 400 Gramm sind genug. Wenn Sie keine Milch haben, können Sie mehr zum Verzehr kaufen;

7. Fütterungslöffel und kleine Schüssel/Tasse: Sie können Milchpulver/Wasser füttern, wenn Sie ohne Muttermilch geboren werden, oder Sie können eine größere Reisnudel füttern. Sie können einen kleinen Silikonlöffel kaufen, der weich ist und den Mund des Babys nicht verletzt. Der Löffel wird zwei Tage vor der Geburt des Babys verwendet. Stillen, das in Zukunft zur Ernährung von Medikamenten verwendet werden kann;

8. Multifunktionaler Saugflaschenhalter: 1 Stück, das den sterilisierten Saugflaschennippel halten kann;

9. Ein Milchflaschensterilisator: Babybedarf, Milchflasche und Saugerspielzeug können gleichzeitig sterilisiert werden, und es gibt auch einen Sterilisator mit Trocknung, der in einem Schritt bequemer und bequemer ist.

10. Ein Babyflaschenwärmer: Sie können ihn das ganze Jahr über verwenden, aber halten Sie das Wasser immer warm, damit Ihr Baby nicht länger warten muss; Wenn du Milch brauchst, kannst du sie direkt aufbrühen

11. Ein Medizinfütterungsgerät: tägliche Notwendigkeiten für die Babyhygiene;

12. 1 Milchpulverbox: zum Aufbewahren von Milchpulver, bequem zu tragen usw., Stillen ist nicht erforderlich;

13. Eine Milchpumpe: Wenn das Baby gerade geboren ist, verwenden die meisten Mütter diese, um die Milch abzusaugen, und die Mutter kann sie auch zuerst absaugen, wenn sie zur Arbeit geht, was bequemer ist;

14. Milchaufbewahrungsbeutel 1 Karton mit 30 Stück: In besonderen Fällen, wenn das Baby nicht in der Nähe ist, können Sie die Milch zur Aufbewahrung herausziehen, je nachdem, ob Sie sie kaufen oder nicht;

15. Milchflaschenkühler oder Kühltasche: Es hängt von der Jahreszeit und der tatsächlichen Nachfrage ab, ob Sie einkaufen oder nicht.

Users

Password protected photo
Password protected photo
Password protected photo